Umweltbaubegleitung

Gegenstand der ökologischen Baubegleitung / Bauüberwachung ist die Unterstützung des Bauherrn bzw. des Bauausführenden hinsichtlich der Vorbereitung und Kontrolle zur Erlangung einer planfeststellungs- / genehmigungsgerechten, umweltverträglichen, fachgerechten, konflikmindernden sowie zeit- und kostengerechten Durchführung des Bauprozesses.

Die Planungsgemeinschaft LaReG bietet die Erstellung von Umweltschutzplänen zur Bauvorbereitung an. Schwerpunkte der ökologischen Baubegleitung sind zumeist die Sicherung der Einhaltung der naturschutzfachlichen Anforderungen aus den Genehmigungen des Vorhabens, die Vermeidung und Minderung von Auswirkungen auf artenschutzrechtlich relevante Tier- und Pflanzenarten, ein konfliktvermeidendes Bodenmanagement oder die Nachbilanzierung von Auswirkungen auf den Naturhaushalt und das Landschaftsbild.

Projektauswahl

Umweltbaubegleitung für die Ertüchtigung der EÜ Bullerdeich (2023)
Freie und Hansestadt Hamburg
Ökologische Baubegleitung mit Kontrolle der Brücke auf Fledermausquartiere an der Wendenstraße (2023)
Freie und Hansestadt Hamburg
Umweltbaubegleitung für den Neubau des Radschnellweges Gifhorn-Wolfsburg (2023)
Landkreis Gifhorn
Ökologische Baubegleitung zur Errichtung einer Lagerstättenwasserleitung im Feld Vorhop (2023)
Landkreis Gifhorn
Picture